Historischer Markt in Horka am 8. Mai 2022

HPB_20190512_014w
Nach zweijähriger Zwangspause freuen wir uns, zum 16. Historischen Markt in die Wehranlage Horka einladen zu dürfen.

Von 11 Uhr bis 18 Uhr erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm und Markttreiben. In diesem Jahr werden wir noch mehr als bisher den Pfarrpark mit einbeziehen, um mehr Platz zu schaffen. Es wird zwei Eingänge geben: hinten am Pfarrpark und am Torhaus der Wehranlage. Der Eintritt ist frei. Wir bitten unsere Gäste um Spenden zur Erhaltung des Torhauses.
Ein Drittel der Spenden wollen wir zur Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge weitergeben. Wenn wir hier fröhlich feiern, wollen wir auch an die denken, die derzeit so Schreckliches erleiden müssen.

Plakat_Historischer_Markt_Horka_2022
Folgende Programmpunkte sind geplant
  • 11.00 Uhr Einzug des Burgvogtes mit seinem Gefolge
  • 12.00 Uhr Schafschur in Handarbeit
  • 12.30 Uhr Kirchenführung
  • 13.00 Uhr Zauberkathrin (Bühne)
  • 13.30 Uhr Schafschur in Handarbeit
  • 14.00 Uhr Ritterspektakel
  • 14.30 Uhr Mittelalterliche Musik (Bühne)
  • 15.00 Uhr Zauberkathrin (Bühne)
  • 15.30 Uhr Kirchenführung
  • 16.00 Uhr Mittelalterliche Musik (Bühne)
  • 16.30 Uhr Ausklang mit Posaunen

Selbstverständlich wird bestens für das leibliche Wohl unserer Gäste gesorgt. Da ist noch nie jemand enttäuscht nach Hause gegangen. Ganz sicher wird es eine große Freude den einen oder die andere, die man schon so lange nicht gesehen hat, zu treffen, miteinander ein Gläschen Wein, ein Bierchen oder ein Käffchen zu trinken und miteinander zu plaudern. Wie immer haben wir viel für die Kinder vorbereitet: Märchenerzählen, Basteln, Kleintierzoo mit Streicheln und Spiele von Anno Dune Mals.
Die Großen wird bestimmt unsere Ausstellung im Gemeindesaal an der Kirche „Brautmoden aus den letzten 100 Jahren“ faszinieren.

Also wir sehen uns am 8. Mai!

Im Namen des Vereins „Historische Wehranlage“ und der Kirchengemeinde grüßen Sie
Jens Mett (Vereinsvorsitzender) und Ulf Schwäbe (Pfarrer).

HPB_20190512_051w