Halbzeit bei der Sanierung der Wehranlage

Die Sanierungsarbeiten sind nun fast zur Hälfte geschafft!

(Stand: Jahresende 2012)

Bei den Verfüllarbeiten hat uns der Winter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Sofern es die Witterung zulässt, werden die noch offenen Gräben zu Beginn des neuen Jahres verfüllt (freiwillige Helfer sind übrigens willkommen!).
Im kommenden Frühjahr geht es dann mit dem 2. Bauabschnitt weiter.

Hier ein kurzer optischer Eindruck zum Stand der Sanierungsarbeiten: