Abschluss Aktion „Horka verteidigt seine Zinnen”

Im Jahr 2012 hat der Verein „Historische Wehranlage in Horka e. V.“ die Aktion „Horka verteidigt seine Zinnen“ ins Leben gerufen. Diese Aktion wurde von vielen Menschen begeistert aufgenommen. Großfamilien, Freunde, Firmen, Einzelpersonen, der Männerchor Horka, der Kirchenchor, die Frauenhilfe, der Ortsteil Biehain beteiligten sich und übernahmen Patenschaften.
Innerhalb von 80 Tagen waren die Patenschaften für die 50 heute noch sichtbaren Zinnen vergeben. Darüber hinaus wurden für die kleinen Tore auf der Nord- und auf der Südseite der Wehrmauer Patenschaften übernommen.

Am Samstag, dem 14. September 2013, wurden alle Zinnen-Paten in die Wehranlage zu Horka eingeladen, um Danke zu sagen.

Hier ein paar Fotos von diesem Ereignis: